Hier kann nichts
durch die Decke gehen

Massivholzdecke "LONDEK"

Denn diese massiven Holzdecken sind zu stark. Sie geben Kraft, Sicherheit und sehen verdammt gut aus.

Wer bei seinen eigenen vier Wänden so anspruchsvoll ist, wie beim Urlaubsziel oder Autokauf, der oder die will auch das private Haus kompromisslos bauen. Und wählt eine Massivholzdecke von LONGIN. Bei uns heißt sie, weil wir sie entwickelt und patentiert haben lassen, „LONDEK“.

Altes Wissen, neue Möglichkeiten

Das Deckensystem LONDEK ist eine Weiterentwicklung der historischen Dübelbaumdecke und ­­– wie unser Wandsystem „LONDYB “ – aus 100 % Holz.

Es kann sowohl bei schwierigen Bausituationen vor Ort gefertigt und montiert als auch im Werk in Dobersberg vorelementiert werden – und wird dann mit kurzer Bauzeit auf der Baustelle verlegt. Weshalb es unter anderem bei Althaussanierungen gerne eingesetzt wird.

Fussboden & Schallschutz

Verschiedenste Fußbodenaufbauten verstärken die natürlichen Eigenschaften der Holzdecken. Als Schallschutz (und der ist uns wichtig) verwenden wir massige Zwischenlagen in Form einer Splittschüttung, Lehmziegellage oder Betonplatten bzw. Estrich.


Bearbeitbar und kombinierbar

Noch einige Vorteile unserer Fertig-Vollholz-Decke:

Einfach

Nur zwei Personen sind nötig, um eine LONDEK Decke zu verlegen. Dabei ist die Decke sofort belastbar.

Sichtbar

Die Untersicht der Vollholzdecke kann sichtbar bleiben. Auch die Montage einer Deckenverkleidung ist jederzeit leicht möglich.

Belastbar

Die Decke ist sofort nach Verlegung belastbar.