Halle / Stall aus Holz
Zenzi fühlt sich hier sehr wohl

Hallenbau für die Landwirtschaft aus Österreich

Landwirte schätzen die Natur

Hallen von LONGIN können individuell auf die Nutzungen ausgerichtet werden, denn jeder Stall und jede Lagerhalle ist ein Unikat. Und jeder Landwirt möchte das Beste für sein Vieh oder die optimale Umgebung für gelagertes Korn.

Individueller Hallenbau für die Landwirtschaft

Unsere landwirtschaftlichen Hallen aus Holz (Leimbinderhallen) werden für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert. Das beginnt bei den Abmessungen und der Gestaltung der Halle und reicht bis zur Aufteilung im Inneren und der Anpassung an Ihre Anforderungen. Egal ob Lagerhalle oder Maschinenhalle aus Holz, wir haben die optimale Lösung.

In Schale geworfen

Auch einfach aussehende Konstruktionen wie Hallen – oder vielleicht gerade diese – brauchen eine optische Gliederung, eine gelungene Ästhetik. Die Außenverkleidung erfolgt dabei häufig mittels Holzverschalung. Verschiedene Schalrichtungen erzeugen dabei eine optische Gliederung des Gebäudes.

Leimbinderhalle: Halle für die Landwirtschaft aus einem nachwachsenden Rohstoff

Es muss nicht immer Stahl beim Hallenbau sein. Eine Halle aus Holz - eine sogenannten Leimbinderhalle - bietet eine warme, angenehme, natürliche Optik. Vor allem bei großen Hallen und Spannweiten bieten Leimbinderhallen eine sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, unterschiedliche Trägerformen und verschiedenste Designs und Ausführungen sind möglich. Und ganz wichtig: auch der Brandschutz ist gegeben und nicht schlechter als bei einer Halle aus Stahl. Die Festigkeit von Holz ist im Gegensatz zu Stahl nicht von der Temperatur abhängig, in vielen Brandsituationen bleibt die Tragfähigkeit bei einer Halle aus Holz sogar länger erhalten.

Professioneller Hallenbau aus Österreich

Wir haben viel Erfahrung im Bau von landwirtschaftlichen Hallen

Seit über 60 Jahren ist unser Unternehmen aus dem Waldviertel (Niederösterreich) bereits im Holzbau tätig, und viele Jahre errichten wir schon Hallen für die Landwirtschaft aus Holz. Durch diese langjährige Erfahrung wissen wir genau welche Anforderungen Landwirte an Lagerhallen haben und wie wir diese mit dem Baustoff Holz am besten umsetzen können. 

Zimmerei für den Hallenbau aus Niederösterreich

Von unserem Firmenstandort in Dobersberg aus errichten wir Hallen für landwirtschaftliche Betriebe in ganz Österreich. Die Planung und Vormontage erfolgt direkt in unserer Zimmerei, die Errichtung der Hallen im ganzen Bundesgebiet (zum Beispiel in Oberösterreich, in der Steiermark, im Burgenland usw.).

Maschinenhalle oder Lagerhalle aus Holz?

Im Hallenbau muss jede landwirtschaftliche Halle an den jeweiligen Anwendungszweck angepasst werden. Wir sorgen dafür, dass jede von uns errichtete Halle hinsichtlich Abmessungen und Größe, Inneneinrichtung, Aufteilung in der Halle etc. optimal dafür ausgerichtet wird. Gerne beraten wir Sie was die Einrichtung der Hallen oder die Installation von Zusatzkomponenten betrifft.

Jedes Tor ist ein Einzelstück

Die ganze Halle überzeugt durch hohe Qualität – doch die Liebe liegt im Detail. Die Tore fertigen wir zum Beispiel als Schub- oder Flügeltor passgenau in unserem Werk für Ihre Halle an. Unsere Mitarbeiter entwickelten dazu einfache und funktionelle Beschläge, die von unseren Partnern individuell gefertigt werden.

Reden wir über Ihre neue Halle für die Landwirtschaft

Sie sind auf der Suche nach einer Zimmerei für den Hallenbau für die Errichtung Ihrer landwirtschaftlichen Halle? Oder Sie benötigen eine Erweiterung Ihres Betriebes um eine zusätzliche Leimbinderhalle?

Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin bei dem wir Ihre Wünsche und Anforderungen besprechen. Wir zeigen Ihnen wie wir Ihre neue Halle aus Holz umsetzen können und was alles möglich ist.

Ihr Ansprechpartner
Willibald Longin